Viele fragen sich, Wer oder Was ist das Innere Kind….?? Brauche ich dieses Innere Kind…?? Ich bin Erwachsen, stehe im Berufsleben habe eine Familie, da steht mir dieses Innere Kind doch im Weg …usw.

Für mich ist das Innere Kind ein so wichtiger Anteil …. ein Teil von mir, meiner Persönlichkeit, von so vielen Facetten die ich in mir trage. Leichtigkeit, pure Lebensfreude, Authentisch sein, im Jetzt zu leben, Emotionen zu zeigen, auch Emotionen wie Wut, Zorn, Schmerz, Angst….alles darf sein…darf gelebt werden….Vielen von uns werden all diese wichtigen Emotionen “ Abtrainiert “ wir werden “ Hart“ gemacht, um in dieser Kopfgesteuerten Welt überhaupt bestehen zu können. Sehr viele verlieren ihr Inneres Kind schon in der Kindheit, viele haben es, aus Angst, vor vielen Inkarnationen von sich abgetrennt, zurückgelassen, vergessen…..

Ja, wie viele von uns haben vergessen zu Leben, Frei zu sein, Glücklich, Abenteuerlustig, oder im Hier und Jetzt zu Sein – einfach nur so zu Sein wie man sich fühlt….???? WER von euch hatte schon den Gedanken im Kopf…ach das gehört sich nicht, das ist kindisch, ja später mach ich es wenn ich das und das erreicht habe, ich kann doch meine Gefühle nicht einfach aussprechen, wenn alle so tun würden dann…..Tja…. was dann…???

Probiert es doch mal aus….beginnt diesen Teil in euch zu ergründen, zu finden, beobachtet und lernt von euren Kindern, beginnt zu spüren was es heisst Emotionen Raum zu geben….ihr werdet Heilen, immer mehr und ihr werdet den Schmerz, die Angst, die Wut und vielleicht auch Trauer spüren….doch hinter all diesen nicht gelebten Emotionen liegt die wahre Freiheit…Dein Leben mit allen Facetten ….