Hallo meine Lieben, heute möchte ich einfach darüber schreiben was Energiearbeit für mich bedeutet. Sehr viele verstehen unter Energiearbeit, denke ich, das Falsche, leider…

Sehr viele kommen zu mir, wo ich meist im Vorfeld spüre, das so viele uralte, tiefe und sehr schmerzhafte Erfahrungen ihr Leben aus der Bahn geworfen haben. Und meist ist es so… wann suche ich Hilfe …? wenn nichts mehr geht. Und ja – ich bin hier und es ist meine Berufung Menschen voranzubringen, ihre schmerzhaften Erfahrungen, ihre Ängste, ihr Innerstes nach Aussen zu bringen, uralte Verstrickungen zu erkennen, aus früheren Leben gespeicherte Erinnerungen zu lösen, zu transformieren usw.

ABER …. warum glauben so viele, ich gehe einmal hin und dann soll das „weg“ sein….ja ich hatte öfters Fälle wo nur 1 Sitzung nötig war, und soviel Heilung passierte, aber oft ist es einfach nicht möglich, all den Berg der sich angehäuft hat, merklich kleiner zu machen. Viele kommen mit Themen die sozusagen über alte, tiefere und wichtigere Themen drauf liegen, und da ist es wichtig zu erkennen, woher kommt dieses Thema, was ist die Ursache, das ich z.b. nie eine Beziehung habe die mich erfüllt, ich Männer anziehe die mir nicht gut tun,  und und und….Oft sind es ganz andere Wege die sich auftun und zuerst angesehen und bearbeitet werden müssen…Oft sage ich dann : Ein Haus fängt man auch nicht beim Dach zu bauen an, sondern Step by Step.

Und dieses Fundament ist so wichtig, dein Fundament zu erkennen und Hineinzuwachsen, dich und deine Wünsche zu kennen, zu fühlen, was möchte Ich, wer bin Ich, verbiege ich mich, bin ich egoistisch wenn ich meine Bedürfnisse Gehör schenke, bin ich Echt…bin ich Authentisch ???? Ängste tun sich auf, alte Erinnerungen aus dem Zellgedächtnis werden aktiv, alte Muster aus den Ahnenreihen, Erfahrungen aus der Kindheit usw.

Und ja …einmal auf diesem Weg, DEINEM Weg, dann gibt es kein zurück, kein Deckel drauf es wird schon wieder aufhören…wird es nicht….Es ist Arbeit oft harte Arbeit,  nicht nur für mich wenn ich Menschen begleite, sondern ganz besonders für Dich. Und ja, manchmal tun sich Abgründe auf, tiefe Täler die zu beschreiten sind, Berge die einem den Atem rauben, und schmerzen die Dich daran erinnern, wo du Dich, deinen Körper und deine Seele beschnitten hast. Wir alle haben die Gabe uns selbst am meisten zu verletzen, wir hören nicht auf unseren Körper, bei Schmerzen gibt es Tabletten, bei Kummer den Alkohol, und ansonsten fülle ich meinen Tag so aus, dass ich gar keine Zeit habe etwas wahrzunehmen.

Oft höre ich auch…ach hätte ich doch nie angefangen mit Energiearbeit, so viele machen gar nichts und denen geht es so gut…Ich für mich denke – wer weiss wo ich jetzt stehen würde – ohne diese Innenschau….vielleicht wäre ich krank, oder ein Mensch der mit der Masse schwimmt, sich anpasst, oder, oder , oder….Ich habe selbst viele Täler durchschritten, Berge erklommen und schmerzen erfahren, und ich weiss das es nie wirklich aufhört, mein Lernen, mein Weg hört nicht auf, er ist manchmal steinig, manchmal steil aber ich gehe weiter, denn ich laufe auch über blühende Wiesen, schützende Wälder, durchs warme Wasser, spüre den Wind der mich trägt….spüre die Liebe für mich und meinen Weg tief in meinem Herzen…und dafür lohnt es sich…immer wieder.

Oft macht es mich traurig, wenn Menschen kommen, und erwarten das so tiefe Verletzungen, Ängste, abgetrennte Seelenanteile, Schockerlebnisse oder auch körperliche Themen usw. mit 1-2 Sitzungen gelöst und in „Ordnung“ gebracht sein sollen….und wundern sich, wenn sich diese Themen Wochen später wieder zeigen. Energiearbeit braucht genauso Zeit um zu wirken, und in die Veränderung zu führen…aber vor allem braucht sie Menschen die bereit sind an sich zu arbeiten.

Ich durfte sehr viele Menschen begleiten, und beim Heil werden unterstützen, durfte Kanal sein, altes trennen, zusammen führen, für Klarheit sorgen, den Rücken stärken, Seelen ins Licht begleiten, Kinder ihren Schlaf zurückgeben, Seelenanteile integrieren, Ahnen loslösen, Häuser energetisch reinigen, Frauen in ihre Urweibliche Kraft führen, Männer ihre Anteile bewusst machen, Schattenanteile anzunehmen und noch viel mehr…..und ich freue mich aus tiefsten Herzen auf Menschen die bereit sind…Jetzt